GRUNDST√úCK II

Am Rande der Industriezone, zwischen Mebo, Umfahrung und Autobahnzubringer wird ein Grundstück mit einem begrasten Hügel ausfindig gemacht. Grundeigentümer ist die Autonome Provinz Bozen.

Das Grunstück ist komplett von Straßen umzingelt und dadurch nahezu unzugänglich. Trotz dieser speziellen Position in einer sehr periferen Zone, hat der Hügel durch seine Dreidimensionalitiät eine starke visuelle Präsenz und kommunikatives Potenial. Die Form des Hügels ist auf einen Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg zurückzuführen, der unter der Grasschicht verborgen ist.

Landkarte